Wie Sie in Ihrem multinationalen Unternehmen ein Gemeinschaftsgefühl schaffen

20.06.04
  • Über Abteilungen und Grenzen hinweg eine Einheit herzustellen, ist eine Herausforderung
  • Setzen Sie auf solche Benefits, die die Werte des Unternehmens stärken
  • Erzeugen Sie Konsistenz durch Bestärkung
  • Helfen Sie den Mitarbeitern, die Kernwerte des Unternehmens zu verstehen und in die Tat umzusetzen

Nichts ist wichtiger als Gesundheit und Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter. Für jedes Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, eine Kultur des Wohlbefindens zu schaffen, in der sich Mitarbeiter sicher, geschätzt und anerkannt fühlen.

Doch für multinationale Unternehmen ist die Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls immer eine Herausforderung. Dafür zu sorgen, dass sich die Unternehmenskultur auf alle Abteilungen und alle Länder erstreckt, ist keine einfache Aufgabe.

Doch es gibt einen Weg:

Konsistenz

Schauen wir uns als Beispiel die Mitarbeiterbenefits an und wie multinationale Unternehmen sie über mehrere Länder hinweg einsetzen können.

In erster Linie sollten die Benefits, die Sie Ihren Mitarbeitern anbieten, auf Ihren Firmenwerten basieren. Nehmen wir etwa an, dass zu Ihren Unternehmenswerten die Überzeugung gehört, dass für Ihre Mitarbeiter nicht allein entscheidend ist, was sie während der Arbeit tun, sondern auch die Freizeit für ihr Wohlbefinden eine wichtige Rolle spielt. Infolgedessen entscheiden Sie sich dafür, Ihren Mitarbeitern Benefits anzubieten, die ihrem Wohlbefinden förderlich sind.

Um in einem multinationalen Unternehmen eine erfolgreiche Benefitsstrategie zu implementieren, heißt es, globales Denken mit einem Vor-Ort-Ansatz in Einklang zu bringen. Auf den Werten Ihres Unternehmens (in diesem Fall dem Wohlergehen der Mitarbeiter) wird ein globalisierter Benefitsschirm aufgespannt, der alle Länder und Abteilungen umfasst. Die spezifischen Besonderheiten der Benefits gestalten sich jedoch je nach Land lokal unterschiedlich.

Dieses Beispiel verdeutlicht, wie – aufbauend auf den Unternehmenswerten – Konsistenz über alle Märkte hinweg hergestellt wird. Eine konsistente Botschaft trägt dazu bei, Mitarbeiter ortsunabhängig auf eine zentrale Idee zu verpflichten, was zur Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls beiträgt.

Kvinde_iPad_Ude (002)

Der eine rote Faden

Über alle Abteilungen, Standorte und Länder hinweg sind Ihre Unternehmenswerte die einzige Konstante. Für die Gestaltung Ihrer Unternehmenskultur spielen sie daher eine maßgebliche Rolle. Ihre Unternehmenswerte sorgen bei allem, was sie tun, für Konsistenz – unabhängig von der Abteilung, dem Standort oder dem Land.

Für multinationale Unternehmen gilt es daher, ihre Unternehmenswerte bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu stärken, um ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen.

Werden Sie sich darüber im Klaren, welche Verhaltensstile und Überzeugungen Sie als Unternehmen schätzen, und sorgen Sie dafür, dass jeder sie wirklich lebt. Diese Verhaltensstile und Überzeugungen sollten den Kern Ihres Unternehmens weit mehr prägen, als es eine bloße Kultur tun würde.
- Brittany Forsyth, VP Human Relations, Shopify

Gemeinschaft durch Einheit schaffen

Um ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen, müssen Sie zuerst einmal kommunizieren und Ihre Mitarbeiter auf die Werte Ihres Unternehmens ausrichten. Dazu müssen Sie Ihren Mitarbeitern zeigen, dass ihre Arbeit zählt. Helfen Sie Ihren Mitarbeitern dabei, die Zusammenhänge herzustellen und zu erkennen, dass ihr Tun einen Wert hat.

Wie wir in unserem Beitrag 4 Tipps für zufriedenere Mitarbeiter im Jahr 2020 zeigen, täten Unternehmen gut daran, Mitarbeitern die Kernwerte des Unternehmens nahezubringen. Das kann schon beim Onboarding geschehen. Während des Onboarding-Prozesses sollten Mitarbeiter die Kernwerte des Unternehmens verstehen lernen und sie für sich so gestalten können, dass sie in ihnen nachwirken.

Unabhängig vom Standort oder vom Land sind Mitarbeiter, die sich an den Unternehmenswerten orientieren und sich als Teil einer Gemeinschaft fühlen, in der sie geschätzt, anerkannt und unterstützt werden, engagierter und dem Unternehmen stärker verbunden.

„Allein gelingt uns wenig; zusammen gelingt uns viel“
– Helen Keller

riktiga-vardet-av-totala-kompensationen


Möchten Sie mehr über die Wichtigkeit der Mitarbeitererfahrung wissen? Dann laden Sie unser E-Book herunter: "The New Employee Experience: How to maximise and optimise every step of the employee journey". 

E-Book herunterladen

Abonnieren Sie unseren Blog