Welche Benefits sind für Arbeitnehmer am wichtigsten?

20.09.25

Zukunftsorientierte Organisationen wissen, dass Benefits für Arbeitnehmer das Wohlbefinden der Mitarbeiter unterstützen, ihr Engagement steigern und eine Arbeitnehmerbeteiligung schaffen können. Um all diese Ziele zu erreichen, müssen die von den Arbeitgebern angebotenen Benefits bei den Arbeitnehmern jedoch Anklang finden.

Doch welche Benefits sind für Arbeitnehmer am wichtigsten? Wie wir in unserem neuen Report, dem "Benefits & Employee Engagement Report" ausgeführt haben, ist die Antwort auf diese Frage kompliziert.

Für die Erstellung unseres neuen Reports haben wir ca. 5.000 Studienteilnehmer im Alter von 18 Jahren und älter im Vereinigten Königreich, in Deutschland und in Schweden befragt, um herauszufinden, welche Benefits am wichtigsten sind, für welche Benefits sie einen Arbeitgeberwechsel in Betracht ziehen würden und wie sie heute auf ihre Benefits zugreifen.

Die Bedürfnisse und Wünsche variieren von Land zu Land

Während einige Benefits in allen drei Ländern als wichtig angesehen werden, gibt es in jedem Land auch Besonderheiten.

Flexibilität und Work-Life-Balance nehmen im Vereinigten Königreich beispielsweise einen hohen Stellenwert ein. Mobilität wird in Deutschland als wichtiger angesehen als in Schweden und in Großbritannien, die Kompetenzentwicklung hingegen als weniger wichtig. Benefits im Bereich der Gesundheitsfürsorge, insbesondere Benefits rund um das Wohlbefinden, werden in Schweden im Vergleich zu den anderen beiden Ländern als wichtiger eingestuft.

Mit dem Alter ändern sich die Bedürfnisse und Wünsche

Es bestehen nicht nur Unterschiede zwischen den Ländern, sondern auch zwischen verschiedenen Altersgruppen. In Schweden sind Benefits rund um die Mobilität – z. B. das Jobrad, öffentliche Verkehrsmittel oder der Firmenwagen – für unter 40-Jährige wichtiger als für über 40-Jährige, während die Work-Life-Balance für Arbeitnehmer zwischen 30 und 39 Jahren am wichtigsten ist.

In Deutschland werden Boni und Gewinnbeteiligungen sowie Flexibilität von allen Altersgruppen als die beiden wichtigsten Benefits angesehen, während Benefits im Bereich Essen und Trinken (z. B. Zuschüsse zum Mittagessen) sowohl für die 18 – 29-Jährigen als auch für die 30 – 39-Jährigen ebenfalls als wichtig angesehen werden und noch vor den Benefits im Bereich der Gesundheitsfürsorge und Altersvorsorge rangieren.

In Großbritannien ist Flexibilität (beispielsweise in Bezug auf Arbeitszeiten und die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten) der wichtigste Benefit für alle Altersgruppen mit Ausnahme der über 60-Jährigen. Boni und Gewinnbeteiligungen sind der zweitwichtigste Benefit für alle Altersgruppen mit Ausnahme der über 60-Jährigen, bei denen sie interessanterweise zum wichtigsten Benefit werden.

important-employee-benefits

Die Bedürfnisse und Wünsche variieren von Land zu Land auch nach den Geschlechtern

Neben der Berücksichtigung der geografischen Lage und des Alters bestehen auch Unterschiede hinsichtlich der Frage, welche Benefits von Männern und Frauen als am wichtigsten erachtet werden.

Unsere Umfrage belegt, dass bestimmte Benefits, wie Versicherungen, Essen und Trinken und Mitarbeiterrabatte, für Männer und Frauen beinahe gleich wichtig sind. Wir haben jedoch festgestellt, dass Flexibilität, Work-Life-Balance und Kompetenzentwicklung bei Frauen einen höheren Stellenwert haben als bei Männern, während Mobilität und Altersvorsorge von Männern im Vergleich zu Frauen als wichtiger angesehen werden. Und um es noch komplizierter zu machen: Vergessen Sie nicht, dass auch die geschlechtsspezifischen Präferenzen von Land zu Land variieren!

Fangen Sie jetzt damit an, alles richtig zu machen

Die Arbeitsbedingungen von nahezu jedem haben sich aufgrund von COVID-19 geändert und die Unterstützung, die Benefits für Arbeitnehmer bieten können, ist von enormer Bedeutung. Einen Beitrag zum Wohlbefinden der Mitarbeiter zu leisten, war noch nie so wichtig wie heute, und Benefits für Arbeitnehmer sind eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern Unterstützung zu bieten.

Angesichts der Tatsache, dass am Arbeitsplatz mehrere Generationen zusammenkommen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass das Angebot an Benefits eines Unternehmens für jeden etwas bietet und die Bedürfnisse jedes Einzelnen berücksichtigt. Wie das geht? Eine der Möglichkeiten besteht in einem flexiblen, vom Arbeitgeber angebotenen Benefit-Plan, der es den Arbeitnehmern ermöglicht, aus einer Vielzahl von Vorsteuerangeboten auszuwählen und ein maßgeschneidertes, ihren Bedürfnissen entsprechendes Benefit-Paket zusammenzustellen. Natürlich ist es wichtig zu wissen, welche Benefits Ihren Mitarbeitern wichtig sind und welche es gilt in das Angebot aufzunehmen.

 

Um die Ergebnisse unserer wegweisenden Umfrage einzusehen, können Sie den "Benefits & Employee Engagement Report" noch heute herunterladen!

DER BENEFITS & EMPLOYEE ENGAGEMENT REPORT

Abonnieren Sie unseren Blog